Sonntag, 22. Januar 2017

JANUARZAUBER und ein verspäteter SAMSTAGSPLAUSCH




Jetzt schnell schnell.... ich sitze hier und will endlich meine
letzte Woche Revue passieren lassen, einen Moment
lang ist niemand hier der etwas zu Essen, eine Hunderunde 
oder einen Kaffeeplausch mit mir abhalten möchte. 

Meinen Post schicke ich zu  Andrea 'Karminrot' in den 
(verspäteten) Samstagsplausch und  
Lotta  sucht den Januarzauber bei #buntistdieWelt...



also...seit über einer Woche herrscht knackige Kälte,
mein Sommer-Frühstücksplatz lässt nicht ahnen, wie
warm es dort bald sein wird...wenn wir
erst wieder mit Kaffee und Croissants in der 
Morgensonne sitzen...seufzzzz.....


... dafür Schäfchenwolken am morgendlichen Himmel, 
wenn wir uns zur Hunderunde auf dem Berg versammeln...



...Hermann lugt um die Ecke...



...und hier gibt es allmorgendlich Hundeblicke,
denen wir meistens nicht widerstehen können...


Kimba...


Lucky....



...Luna und Lucky...(Susi und Strolchi)
sind sie nicht umwerfend hübsch?!...


...Betty...


...und Lisa - endlich 'genießt' sie mit
 Maulkorbb wieder mehr Freiheit...

...da der Winter noch andauert, kam uns
die Idee, ihn mit einem Treffen bei
Glühwein und Leckereien für Hund und
Mensch zu versüßen...


...also haben alle zusammengetragen, was in den
Küchen zu finden war...Plätzchen, Pralinen, Kuchen,
Glühwein, Punsch und natürlich Leckerlies für die
Vierbeiner...

...die waren von der Idee auch begeistert, wie
man unschwer erkennen kann...







...Treffpunkt war die Bank - oben auf unserem Berg...
die Hunde genießen hier Freilauf und fast
Narrenfreiheit...


...jeder Ankömmling wird von der Bande begrüßt und eskortiert...





...und hier wurde genüsslich verteilt, geplaudert, gebellt
 und gelacht und Menschen und Hunde vergaßen 
für fast 2 Stunden lang den Alltag in schönster
 Nachmittagssonne bei winterlichen Temperaturen!
Dann mag ich den Winter ganz besonders!


Nach so einem Tag unter freiem Himmel genießen wir
die Wärme im Haus, am abendlichen Ofen ganz besonders.




So, geschafft, seid ihr noch da? War vielleicht ein
bisschen viel für einen Post - aber ich freue mich,
dass ich ihn aufgeschrieben habe. 
Vielen Dank für's dranbleiben...
...ich wünsche ich euch einen schönen Sonntag, 
vielleicht noch mit einem Gang durch die 
Sonne und einen kuscheligen Abend 
bei einem Glas Punsch am Ofen...

...bis bald,

Eure KATIE :-)








Freitag, 20. Januar 2017

FREITAGSANEMONEN



Guten Morgen, es ist Zeit für die Freitagsblumen - 
verlinkt in der 

...ich war wieder in der dunklen Ecke unterwegs, 
diesmal hat die Sonne mich unterstützt, 
also keine Tageslichtlampen bzw. 
eine natürliche ;-)...

...gefunden habe ich weiße Anemonen...





...gestellt - in die alte Vase von Onkel Waldemar,
...begleitet  - von glücksbringendem Klee
(für diesen schwarzen Freitag)
beleuchtet - von einem kleinen Öl-Lämpchen...





...zu guter Letzt kamen sie wieder auf 
den Tisch, ins Tageslicht...

...aufgenommen mit normaler Belichtung, 
Sternenfilter und Farbfiltern...Spaß muss sein!






Und jedesmal macht es mir viel Freude, die Blümchen ins
rechte Licht zu setzten - vielen Dank liebe Helga!!!

Ich wünsche Euch einen schönen blumigen Freitag,

Eure Katie :-)!

Freitag, 13. Januar 2017

BLUMENFREITAG DER 13.


...was ist das für eine Frage?!


...natürlich kaufe ich oft Blumen - im Sommer weniger, da 
sind genug im Garten - im Winter fast wöchentlich...


...diese hier habe ich gestern vom Kaffee-Besuch
geschenkt bekommen. Sie haben in einer Kerzen-
Kugel ihren Platz gefunden und passen farblich
gut auf das Tischchen über den Hundekörben...


...aber bis ich sie heute ins rechte Licht gesetzt
hatte, da war mir die Lust auf Freitags-Blumen
fast schon vergangen. Diese Ecke ist eigentlich
viel zu dunkel ...  


...also hab ich mit Tageslichtlampen herumhantiert...
(die Beiden sind schon recht genervt)


...und mit Sternen-Filter...


...zum Schluss hab ich sie auf den Tisch ins Tageslicht
gestellt...aber so richtig zufrieden bin ich mit dem
ganzen Arrangement nicht wirklich...


...ich schiebe diese Unzufriedenheit jetzt mal auf den Januar...
oder doch auf den 13.?


... als Trost habe ich die dänische Dame noch mit frischen (gekauften) und getrockneten Hortensien ausgestattet, 
man sieht kaum den Unterschied...


...ich glaub, ich mach es wie Heidi - 
die verschläft diesen Freitag einfach.

Machts Euch mukkkelig, und kommt 
gut durch den Schnee...

...bis bald, Eure KATIE :-)


Dienstag, 10. Januar 2017

WINTERHUNDE



Hier nur mal ein kurzer Gruß von drei müden
Winter-Hunden...sie sind durch den Schnee
getobt, bekamen ein Leckerli und jetzt warten
sie eigentlich  nur auf die nächste Runde...
irgendwann, kurz nach Mittag...ein echtes
HUNDELEBEN...

Sonntag, 8. Januar 2017

RUND UND BUNT IST DIE WELT



 mir ist heute bei der Wintervögel-Zählung diese
dicke 'runde' Amsel aufgefallen. Sie hat das 
Sieb mit den Blaubeeren gegen alle anderen 
Vögel verteidigt. Die gefiederten Freunde 
mussten mit den heruntergefallenen Kernen 
unter dem Tisch vorlieb nehmen.


Außerdem sind mir noch diese Bilder in die
Hände gefallen, entstanden vor genau 2 Jahren
nach dem Abtakeln unseres Tannenbaumes.
In diesem Jahr hatte ich nur rote Kugeln am 
Baum, morgen wird er fällig.



Ich wünsche euch einen 'runden' Sonntagabend

bis bald, Eure KATIE :-)

Freitag, 6. Januar 2017

TULPEN AM FREUTAG



Guten Morgen  Mittag zum Blumen-Freitag...

...wie schön, das sich bei Helga's Holunderbluetchen
heute wieder viele schöne Sträuße zusammenfinden.
Vielen Dank liebe Helga, jede Woche ein toller
Anreiz, die Vasen im Haus ein wenig aufzuhübschen!
Ich hab mir einen Ruck gegeben und meine mickrigen
Tulpen dafür abgelichtet. Wenn es auch kein toll
arrangierter Strauß ist, ist es doch zumindest ein
Lebenszeichen von hier...hier herrscht immer noch
der Weihnachts-Modus... das Kind hat noch Ferien,
das Wetter macht auf Winter, unser Tannenbaum steht
 immer noch und leuchtet die dunklen Nachmittage aus
und den ganzen Weihnachtskram räume ich am
Wochenende ab, da passt das Rot der Tulpen noch
ganz gut zur Allgemein-Situation ;-)?!!!






...ach ja, der Stern leuchtet natürlich auch immer noch...
(außerdem hab ich die Einstellung 'Sternenfilter' auf
meinem Fotoapparat für mich entdeckt ;-))
der Winter hat ja auch noch Zeit - also Tee trinken, 
aufräumen und auf den Frühling warten...


...ich wünsche Euch noch einen schönen,
 glitzernden 'Freutag', 

alles Liebe, Eure KATIE :-)