Sonntag, 24. Januar 2016

DONOPERTEICH



Heute Morgen gab es bei uns ein ausgiebiges
Sonntagsfrühstück mit lieben Freunden.
Nachdem wir 4 Stunden beisammen gesessen,
 uns ausgetauscht, gelacht, viel gegessen,
 Kaffee, Tee, Saft und Sekt genossen hatten
 war der Wunsch nach Bewegung da...



Wir waren wieder unterwegs, allerdings
 heute im Matsch. Diese Bilder habe ich
 in der letzten Woche aufgenommen und sie sind sehr viel 
sehenswerter als die heutigen...


 Ziel unseres Ausflugs war, wie so oft, der Donoperteich...


...erst geht's lange Wege durch den Wald, besonders schön,
 wenn er so verschneit ist wie in der letzten Woche...




...gleich sind wir da...




Zuerst kommt der Blick auf den
ein frisch renoviertes Restaurant am
 Donoperteich, das im Moment so gut
 besucht ist, daß wir es erst 
einmal seit der Eröffnung geschafft
 haben, dort einen Platz zu ergattern.
 Ein neuer Versuch ist in Planung ;-)



...und dann, ein paar Meter weiter kommt er in Sicht der

 DONOPERTEICH "klick"

beliebtes Ziel für Ausflügler 
von Nah und Fern. Wir freuen uns,
 daß wir dieses schöne Fleckchen Erde 
zu Fuß erreichen können. 







 ...weiter geht es, vorbei am alten Forsthaus, 
welches vor einigen Jahre 
liebevoll renoviert und
 instandgesetzt wurde. 
Ich freue mich jedesmal über
 diesen schönen Anblick!





...über Brücken und Bäche bis zum HASSELBACHSTAUSEE "klick"...




 ...vorbei am Haus unter großen Tannen, 
dann noch den Berg hinauf und wir
 sind wieder zu Hause...


...schön daß ihr mich begleitet habt!
 Wenn wir diesen Weg beendet haben,
 sind ca. 1,5 Stunden vergangen,
 danach sind wieder mal Hund und Mensch zufrieden.

Jetzt wünsche ich euch einen schönen Sonntagabend,
 bis zum nächsten Mal,

Eure KATIE :-)

(verlinkt mit Lotta's WINTERBÄUMEN bei bunt ist die Welt #56)

Kommentare:

  1. Hallo Katie,

    Eine schöne Runde die ich da mit euch visuell erleben durfte! Wird direkt gespeichert und wenn wir demnächst mit unserem Womo unterwegs sind , werden wir auf diese Tour zurück greifen :)
    Danke für's zeigen und Dir noch einen schönen Abend
    Lieben Gruß
    Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr liebe Tanja, vielleicht sagst du Bescheid wenn es losgeht...;-)

      Löschen
  2. Jeden Tag kriege ich in den Blogs die schönsten Winterbilder zu sehen und sitze hier im grausam-grauen Köln fest, wo es zwar zwei Frosttage, aber keinen Schnee und nichts gegeben hat. Und ins Auto setzen und Stunden fahren, um in den Genuss zu kommen, mögen wir uns auch nicht ohne Not... Da ist's schwer, bei Laune zu bleiben ;-)
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den schönen Spaziergang. Da ich mich bis auf meine Joggingrunde heute nicht aus dem Haus bewegt habe, kam mir dein Ausflug sehr entgegen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. dein reich "voller erlebnisse und abenteuer" habe ich bei diesem spaziergang sehr genossen! ich mag es auch total gerne, wenn zwischendrin schöne alte gebäude auftauchen, die noch von menschen wertgeschätzt werden. und deine frühstücksrunde war bei diesem liebevoll gedeckten tisch sicher ein höhepunkt der woche!
    liebe grüße von mao

    AntwortenLöschen
  5. Traumhafte Winterbilder!

    AntwortenLöschen
  6. Der Frühstückstisch sieht schon SEHR einladend aus.
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Na das war aber ein langer Spaziergang! Allerdings auch ein sehr schöner.
    Genauso schön und einladend wie dein Frühstückstisch. Solche (leckeren) Treffen mit Freunden sind doch wieder wohltuend.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Winterfotos.
    Ich kenne die Donoperteiche, war aber in diesem Winter noch nicht da.
    LG Adnrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Besuch und ganz besonders über deinen Kommentar!