Mittwoch, 20. Januar 2016

KALENDERBLATT JANUAR


...heute möchte ich euch mein KALENDERBLATT für den Januar vorstellen...
und es entspricht den Tatsachen...
 Wintergarten, Schnee, Minusgrade, Sonne dabei, Hyazinthen
 und ein Teller Suppe, Hunde sowieso!!!
(Nur unser Charlie ist nicht mehr dabei)



...so typisch Januar im Moment,
 erst hat mich eine Erkältung 2 Wochen lahmgelegt, dann ist der Winter an einem Zeitpunkt angekommen, an dem ich mir Wärme und den Sommer herbeisehne. Dann habe ich mich an eine neue Kamera herangewagt und damit Startschwierigkeiten...
(damit habe ich gerechnet und jetzt bin ich trotzdem genervt).

Trost finde ich in blauen Traubenhyazinthen, die in meiner Küche aufblühen, einer schönen Kanne Tee und Erinnerungen an unseren


...wenn ihr "draufklickt" könnt ihr mich auf einem Rundgang begleiten!







...ich hoffe der Rundgang, bei einer Tasse Tee ;-) hat euch gefallen.

 Mit den Sommererinnerungen halten wir bestimmt bis zum Frühling durch.. 

eure KATIE!

Kommentare:

  1. Komisch, ich denke noch überhaupt nicht an den Sommer, hätte gerne richtigen Winter ( nur nicht unbedingt in zwei Wochen zu Karneval ) und auch noch was Zeit bis Ostern...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, die Hyazinthen sind traumhaft schön.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katie,
    eine wunderschöne Collage. Deine Hunde sind so niedlich!
    Deine Hazinthen sind ganz wunderschön und deine Küche sieht wie immer unglaublich gemütlich aus.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  4. Bei Tee sage ich nie nein...;-)...und der Rundgang war toll! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Na wer käme bei diesem schönen Garten nicht ins Träumen.
    Und das Bild mit der Kanne ist einfach ganz wunderbar heimelig!
    Traubenhyazinthen habe ich heute auch gekauft. Aber am Freitag verschenke
    ich sie (leider) schon wieder weiter.
    Liebe Grüße und viel Erfolg mit der neuen Kamera
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. ...ach an Sommer denke ich noch nicht...eher an erste zarte grüne Spitzen und sanften Frühling...vorerst nehme ich dann einen Tee und träume weiter ;-),

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. trotz erkältung und winter sieht dein januar doch gar nicht so schlecht aus. aber ich glaube schon, dass sich alle (auch die hundis) sich auf deinen schönen garten im sommer freuen!
    dein insta-treffen hatte ich hier ganz verpasst. toll, dass so viele zusammengekommen sind und ihr es so schön hattet!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Besuch und ganz besonders über deinen Kommentar!