Mittwoch, 6. April 2016

CAMUNDERFOOT - SONNIGE GEMÜTER



Für Siglindes CU-Projekt war ich in der letzten
Woche im Garten unterwegs...

...dort fand ich sonnige Gemüter...
...Betty (immer die Kuschelente dabei)
und Heidi in der Sonne...





...die ersten Radieschen bohren sich durch die Krume...

  
...Traubenhyazinthen...


...Pfingstrosen...


...Krokusse...


...Leberblümchen...(Nachtrag:  Anemone blanda)


...und zwei balgende Hunde...(komisch, immer wenn ich am Boden liege)


Herzliche Gartengrüsse 

Eure KATIE :-)

Kommentare:

  1. Na, den Fellnasen geht es ja gut :-)
    Und die Radieschen sprießen bereits - irre !!!
    Meine sind noch im Samentütchen ;-)
    Wie immer supertolle Fotos !
    Viele Lieblingslandgrüße in den Mittwoch schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Da geht es den Tieren, wie den Menschen...alle genießen den Frühling...:-) Das Blaue ist übrigens die Anemone blanda, Frühlings-Anemone...:-) Ich mag sie auch ganz besonders im Frühlingsgarten. Schön auch der Wiesen-Krokus im Sonnenlicht.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Leberblümchen hast du im Header...:-)

      Löschen
    2. Hallo Sigrun, jetzt habe ich erst einmal nachgesehen, und jetzt erkenne ich den Unterschied. Im Beet stehen die Annemonen blanda und oben im Wald, da gibt es vereinzelt ein paar Leberblümchen - Annemone hepatica - alle gehören sie aber zu der Familie der Hahnenfußgewächse. Schön zu wissen!!!
      Gartengrüsse :-)

      Löschen
    3. Anemone - so ist's richtig!

      Löschen
  3. Heute stehlen die lieben Fellnasen den Frühlingsblumen absolut die Show. Wie sie den Frühling genießen...!
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  4. Auch bei dir ist mein erster Gedanke heute: Hallo Frühling! Schön so!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Ganz toll eingefangene Bilder. Der frühling bringt immer die selben Motive mit sich, die wir Hobbyfotografen jedes Jahr erneut und erneut fotografieren, da wir der Schönheit und Vielfältigkeit nicht widerstehen können. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Den Frühling spüren nicht nur die Pflanzen wie man bei dir sehen kann.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Wie wunderbar dein Garten an allen Stellen austreibt und auch die Hunde treiben es bunt, wenn das Frauchen nicht rennen kann ;-)). Sehr schöne Aufnahmen hast Du gemacht von all den Pflanzen, die sich bereits ans Tageslicht gebort haben. Und die Hundis in der Sonne liegen - davon sollte man sich ein Scheibe abschneiden! Vielen Dank fürs Zeigen LG Marion

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich wenn im Garten wieder alles spriesst und blüht. Da würde ich als Hund auch durch den Garten tollen ;))
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. ....Frühlingserwachen und "Frühjahrsmüdigkeit" oder auch nur faulenzen in der Sonne - alles gut eingefangen!!
    Schöne Grüße,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katie,

    herrliche Frühlingsbilder aus Deinem Garten. Die Hundchen machen das genauso wie wir und genießen die Sonnenstrahlen. Toll hast Du das alles eingefangen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Wer weiß, was. Den Vierbeinern durch den Kopf geht, wenn du unten liegst.
    Liebe Grüße und super Bilder
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Die Fellnasen im Sonnenschein sind ja entzückend, liebe Katja! Total schöne Aufnahmen. Mit meiner Julie könnte ich das nicht machen. Wenn ich auf dem Boden liege, kommt sie sofort zu mir um mich zu "küssen" und mit mir zu toben ;)) Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. ...so relaxt liegen sie da, liebe Katie,
    schön...und schön, was im Garten jetzt alles zu finden ist...heute war ich den ganzen Nachmittag draußen und habe gewerkelt und mich gefreut, weil ich immer wieder was neues gesehen habe...so erfreulich,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. sehr interessante und gelungene Aufnahmen und die Hunde geniessen anscheinend auch den Frühling
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  15. Welch schöne Bilder! Ja, unsere vierbeinigen Freunde wissen schönes Wetter richtig zu würdigen.
    LG, ZamJu

    AntwortenLöschen
  16. Herrlich deine Bilder.....vorallem die Leberblümchen....
    Du warst ja ordentlich unterwegs bei mir, Danke für deine lieben Worte...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  17. die hundeschnuten sind einfach so lieb und lustig. über betty könnte ich mich immer amüsieren! und wie herrlich entspannt heidi da so rumliegt. ich wünschte, ich könnte das auch so!
    hier ist der frühling jetzt auch mit macht eingekehrt!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  18. Ach wie lieb die Hundis.:-)
    Sehr schöne Frühlingsbilder aus deinem herrlichen Garten.
    Bei uns sind die Radieschen ebenfalls schon zu sehen.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschöne Frühlingsbilder und so süße Wauzies... Die Pfingstrosen sind bei uns auch schon so weit... ich kann es mal wieder kaum erwarten! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. Alles genießt den Frühling ... die Bilder sind dir gut gelungen; Nr. 2 ist mein absoluter Favorit!
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschöne Bilder, liebe Katja! Die Sonne scheint und alles freut sich gleichermaßen: der Mensch, die Pflanzen, die Tiere. Mein Hund lag heute auch auf der Wiese ausgestreckt - wenn er nicht überall im Gras geschnuppert und Insekten gejagt hat :-) P.S. Heute ist mein erster Blog-Geburtstag! Vielleicht magst Du an der kleinen Verlosung teilnehmen? Ich würde mich freuen! Hab ein wunderschönes Wochenende noch! Liebste Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
  22. sehr interessante und gelungene Aufnahmen. Schöne Blümchen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Besuch und ganz besonders über deinen Kommentar!