Dienstag, 17. Mai 2016

DER MAI...DER MAI...


 Heute fahren wir nach Berlin, zur Hochzeit meines 
Patenkindes. Es wird ein Mädels-Wochenende, d.h.
 beide Töchter und 'Schwiegetochter in spe' fahren
mit Muddi an die Spree. Ich freu mich so sehr darauf an
 dem großen Tag des Brautpaares und dann zusammen
 mit meinen Mädels dabei sein zu können. 

Aber bevor ich fahre, möchte ich diese Bilder noch losschicken,
jetzt sitze ich hier endlich mal wieder vor dem Bildschirm
und damit die Bilder nicht in den Tiefen meiner Festplatte 
versauern hier schnell ein sommerlicher Post...

...der Mai hat sich viel Mühe gegeben in
seinem ersten Drittel...



...Betty und Lisa beim Frühstück, nach der Hunderunde...


...Marie mit Libelle...




...Blütenrausch rund um's Haus...



...zwei grüne Gesellen, 
einer im Beet und einer am Teich...


..unser Sommerleben findet draußen statt... 
...immer der Sonne nach...


  


...Wäsche im Wind...


 

...Blümchen in den Startlöchern...


...Sommer im Hermannsland...
...für mich einfach herrlich!!!



Hiermit verabschiede ich mich in's lange
Wochenende, wir sehen und lesen uns
nach Berlin wieder...

habt es schön, Eure KATIE :-)))





Kommentare:

  1. sehr schön deine Gartenbilder. Deine Hunde sind so niedlich und sehen so glücklich und zufrieden aus.
    Ich wünsche dir viel Spaß in Berlin
    LG susa

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß und ein schönes Fest!

    AntwortenLöschen
  3. Herrliche Gartenbilder.
    Leider kann man momentan nur davon träumen. Es ist eiskalt und jetzt regnet es bei uns auch noch.
    Da ist DRINNEN Teetrinken und Kuchenessen angesagt.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. wie schön, betty und lisa großaufnahme zu sehen! die gartenbilder sind sicher noch vom herrlichen himmelfahrtswochenende - pfingsten war ja mächtig kalt und verregnet. aber jetzt geht es wieder aufwärts und bald könnt ihr eure herrlichen gartenplätze wieder nutzen!
    ganz liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  5. Genau Mano, das war der erste Sommerhauch, die kalten Pfingsttage haben wir in Berlin verbracht und dort war es
    auch kalt aber nur mit wenigen Regenschauern, wir konnten die Zeit dort genießen - aber auch Kuchen essen ;-))).

    AntwortenLöschen
  6. Mönsch, ich komm nach der Hochzeit vorbei und lade mich mal in dieses wunderbare Feckchen bei dir ein. Das lasse ich mir gefallen, ist das wunderschön, ach so lasse ich mir das absolut gefallen.
    Wunderbar.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, wir haben am 19. Juni 'offenen Garten' - das wäre doch mal eine Gelegenheit ;-)!

      Löschen

Ich freue mich über deinen Besuch und ganz besonders über deinen Kommentar!