Dienstag, 21. Juni 2016

OFFENE GÄRTEN IN LIPPE - WIR WAREN DABEI




Einen schönen Guten Morgen wünsche ich...

hier habe ich meinen 'Wochenendbericht' mitgebracht...

... wir hatten uns auf den Tag des


hier im Lipperland vorbereitet...


...aufgeräumt, gezupft, gehäckert, 
gemäht und gefreut...
...allerdings gab es die Tage vorher viel
Regen und wir mussten um trockenes
 Wetter bangen und die Daumen drücken. 
Letztendlich hat es wohl geholfen, 
der Tag blieb trocken...

...noch ein Blick in die Runde...
der Himmel blieb ziemlich bedeckt...



...Grabowski hatte uns morgens noch mitgeteilt,
was er von der ganzen Aktion hielt...
...wir haben seinen 'Auswurf' mit einem 
Fußballfähnchen gekennzeichnet und er 
durfte den Tag miterleben...;-)


Die Fläche für den Parkplatz wurde gemäht...





...Wiesenwege für die Besucher angelegt...


...Schilder wurden gemalt und aufgestellt...
allerdings für die Parkplatz-suchenden Besucher
nicht genug, sie parkten vorwiegend an der Straße...
...naja, was der Lipper (und sein Auto) nicht kennt...

...die Gartenhütte wurde 'in Top-Zustand' versetzt...



...alles 'angehübscht'...


...der Kameramann hielt vorher noch alle 
wichtigen Details fest...
(hoffentlich bekommen wir den Film auch zu sehen)



...Riesen-Einsatz vom Förderverein der 
Opa's Gartenhütte wurde zum Cafe umfunktioniert -
 ein reichhaltiges Kuchenbuffet und viele leckere
 und hübsche Sachen aus Haus und Garten 
wurden angeboten, eine echte
Bereicherung für unsere Gäste und uns!!! 
Vielen Dank an das engagierte und
fröhliche Kita-Team!!!


...und dann konnten wir unsere Pforten öffnen...




...und es strömten tatsächlich den ganzen Tag
über sooo viele Besucher durch unseren Garten und
rund ums Haus, ließen sich auf den hergerichteten
Plätzchen nieder und genossen zusammen mit uns
den Gartentag. Es gab viele Gespräche über 
Ackerwinde oder Schneckenplage, lustig war es 
mit den Instamädels, die wieder zahlreich 
erschienen waren. Garantiert immer ein großer 
Spaß, wenn alle zusammentreffen.
 Es wurden Unmengen an Kuchen, Kaffee
 (leider gab eine  Kaffeemaschine den Geist auf) 
und Sekt verkauft und genossen.







...die schönen Gartenmöbel wurden von 
der Nachbarin für den Tag gesponsert...



...Pepusi war anschließend ganz erschossen ;-)

Hier ein Blick auf die ganzen Mitbringsel 
von vielen lieben Gästen... 
...es gab Blumensträusschen, Hausgemachtes, 
Tips und Gegeneinladungen in private Gartenparadiese.








Für uns war dieser offene Gartentag eine Premiere 
und entgegen aller vorherigen Bedenken haben
wir die Vorbereitungen und den Tag und mit so
 vielen, interessierten, freundlichen 
und fröhlichen Gartenfreunden genossen
- wenn alles gut geht, 
sind wir im nächsten Jahr wieder dabei :-)

Gartengrüße von

Eurer KATIE :-)))


Kommentare:

  1. Liebe Katie, Danke für die tollen Einblicke in dein Wochenende! Sooo schön bei dir. Wenn ich nicht so weit weg wohnen würde, wäre ich auch gekommen!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Hach sind das schöne Bilder, schon dass anschauen macht Spaß. Wie liebevoll ihr alles vorbereitet habt und all die Besucheer. Richtig toll. Ich hatte schon auf Instagram Fotos von deinem Fest gesehen und fand es so ansprechend. Die Bilder aus deinem Garten sind immer eine Augenweide. Ich finde es richtig toll, daß du am offenen Garten teilgenommen hast!
    Hach je..und auch die süßen Bilder von den Hunden!
    Schon das Ansehen hat Spaß gemacht.
    GLG susa

    AntwortenLöschen
  3. ACH WIE SCHÖN LIEBE KATIE :-)
    Das ist ja total gelungen, freut mich für dich!!!! Wenn ich gekonnt hätte wäre ich auch gerne mit dabei gewesen.
    Nun bin ich froh, dass es diese schönen Fotos von dir gibt und immer auch von deinem tollen Garten, dass ich trotzdem ein wenig dabei sein darf, ich freue mich immer sehr....und genieße!
    Herzliche, mitfreuende Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  4. Ein paar tolle Stunden in einem tollen Garten mit lieben Menschen. Dazu fällt mir nur "TOLL war's" ein! :-) Deine Bilder und die Worte dazu geben alles nochmal wieder. Hoffe sehr, dass du im nächsten Jahr wieder dabei bist. Für mich hast du den schönsten Garten aller offenen Gärten gehabt, die ich besucht habe. War auch in Asemissen, danke nochmal für den Tipp :-) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Da zieh ich meinen Hut vor Dir deiner Familie und den Hunden. Das würde ich nie und nimmer durchstehen können. Zuerst die viele Vorbereitung, dann das Bangen um das Wetter, dann das Warten und zuletzt die vielen Menschen. Ohherjemineh ich glaub ich würde Ohnmächtig werden! Aber wie erwähnt - ich bewundere Menschend die das können und dies dann auch für andere anbieten. Respekt LG Marion und ich freu mich für Dich, dass es schön war!

    AntwortenLöschen
  6. Genau das alles hat uns bisher abgeschreckt, aber nach langen Überlegungen und wunderbaren Gartenbesuchen stand der Entschluss fest. Für meinen Mann auch eine Überwindung, doch jetzt wo alles wunderbar gelaufen ist, denken wir schon an das nächste Jahr.... vielleicht dann zwei Termine??! 😉

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt ist meine Neugier gestillt...
    Schön, dass es sich gelohnt hat!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Es freut mich, dass ihr so einen schönen Tag hattet. Der Maulwurfhügel ist extrem witzig, ich hab zuerst nur die Fahne wahrgenommen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Ja, ich finde auch, dass der Maulwurfhügel ein wunderbarer und witziger Gegenpol zu all der sonstigen Perfektion ist!
    Ich freue mich für euch, dass alles so gut geklappt hat und vor allem das Wetter mitgespielt hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese erste Jahreshälfte war voller Termine, jetzt steht 'nur noch' die kirchliche Trauung und Hochzeit unserer Tochter und der Umzug unseres Sohnes mit Freundin ins Haus gegenüber an....wir können ab jetzt den Garten und sonst alles rundherum genießen ;-)))

      Löschen

Ich freue mich über deinen Besuch und ganz besonders über deinen Kommentar!