Mittwoch, 6. Juli 2016

CU - DOPPELTES SCHNECKCHEN


Guten Morgen aus dem Garten...

...heute dachte ich erst, für mich gäbe
es kein CU-Motiv, doch auf meiner
morgendlichen Gartenrunde traf
ich auf dieses Liebespaar...



...erst ein bisschen schüchtern...



...wagen sie einen Blick...



...die Chemie scheint zu stimmen...


 (die zwei in S/W schicke ich zu Fraukes S/W-Blick)



...sicher haben die Zwei sich viel zu erzählen,
es schien, als hätten sie Zeit.....:-)))

Die Zwei Schneckchen schicke ich zu
(obwohl sie keine Schnecken mehr sehen kann)

...hier sind noch einige Gartenblicke...


Opa im "Büro"...
...die Taubenzeiten werden notiert....


...Frühstücks-Blick...



...das Wetter heut wieder "echt dänisch"
(Sonne, Wind und Wolken)...




...und ein paar Blüten von Stockrosen
und Taglilien...

...wenn die Temperaturen auch noch 
nicht soviel hergeben, Sommer ist
doch was Feines!!!

Sommerliche Grüße, 
macht euch einen schönen Mittwoch...

Eure KATIE :-)

Kommentare:

  1. Sommer pur ... dann schneckelts umso schöner. ;-))
    Liebe Mittwochsgrüße, Christa

    AntwortenLöschen
  2. Die Schneckenorgie hast du gut eingefangen. Ich glaube Frühstück würde bei mir bis Mittag dauern bei dir. Das erste mal blühen bei mir auch die Stockrosen dieses Jahr, freu.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katie,

    einfach herrlich sind Deine Aufnahmen vom Schneckenliebespaar. Genauso wunderschön sind aber die Bilder aus Deinem Garten und um diesen schönen Frühstücksplatz bist Du echt zu beneiden.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katie,
    das sind ja mal einmalige Schneckenfotos, genial!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Soso, da guckst du also den Schnecken beim vö..... zu ;-) Sorry, der musste sein ;-)
    Tolle CUs! Wärmer könnte es in der Tat sein und etwas weniger Wind wär auch ganz schön ...
    Schön, der Ausflug in euren schönen Garten!
    Liebe Grüße von nebenan ... Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katie, das sind herrliche Bilder. Bin begeistert.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Das Liebesleben der Schnecken ist höchst originell. Wusstest du, dass sie sich gegenseitig mit Liebespfeilen stimulieren & ein langes Vorspiel bevorzugen? Außerdem sind sie, da Zwitter, in der Lage, sich gegenseitig zu befruchten...Ich wollte mal Weinbergschneckenzüchterin werden. Einen Acker dafür habe ich geerbt...😄
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die gibt es hier auch, die schneckenzüchterinnen, meine beiden Töchter hatten in ihrer Kindheit ganze Zuchtareale im Garten eingerichtet, in kleinen Kästen oder alten Aquarien....sie haben auf jeden Fall zur Vermehrung dieser Art beigetragen😄

      Löschen
    2. So habe ich auch angefangen... Ich habe sogar welche aus Badisch Sibirien mitgebracht und in meinem Kölner Garten ausgesetzt. Aber Nacktschnecken bekämpfe ich - versteh einer die Menschen...
      Bon week-end!

      Löschen
  8. Liebe Katie,
    das sieht bei Euch aus wie Urlaub!!! Da möchte man sich doch glatt dazusetzen und nur noch genießen!!!
    GLG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi, wir sind dabei uns für ein B&B im Portal airbnb einzurichten, es dauert nicht mehr lange, dann ist es möglich...😊👍

      Löschen
  9. Wie schön - richtige Urlaubsmotive, natürlich nicht die Schnecken, die mag ich nicht.
    Wenn die Fahne weht, denke ich mir oft, wieso traue ich mich das nicht. Wir Deutschen tun uns damit immer noch sehr schwer, auch wenn ich und meine Eltern viel zu jung für eine Schuld irgendwelcher Art sind.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube auf viele gute Eigenschaften können wir mit gutem Gewissen stolz sein. Die Vergangenheit muss immer ein Teil der Gegenwart sein. Man muss sich ihrer stets bewusst sein, dann kann man im hier und jetzt auch stolz oder besser dankbar sein, dafür dass wir so leben und für die Chancen die wir haben.

      Löschen
  10. erfreulicherweise gibt es hier im garten auch noch viele weinbergschnecken! deine bilder von ihnen sind fantastisch geworden! und stockrosen und die dänische flagge gefallen mir natürlich bestens!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  11. Euer Frühstücksplatz ist einfach nur genial!
    Es sieht wie auf einer Postkarte aus!
    Was für ein wunderschönes Plätzchen :-)
    Ganz viele liebe Sommergrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  12. deine Schneckenbilder sind ja der Wahnsinn, aber auch deine Gartenfotos sind wunderschön
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  13. so ein Büro kann man sich ja nur wünschen ;) da geht man gern zur Arbeit ;D
    Dass mir Schnecken mal so gefallen könnten hätte ich wohl nie gedacht. naja, solange sie nur auf
    Bildern sind und nicht bei uns im Garten. ;) da haben sich auf jeden Fall zwei gefunden, bei denen die Chemie zu stimmen scheint.
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Katie,
    hier bei dir stimmt die Chemie :) Ich bin durch Insta auf deinen wunderschönen Garten aufmerksam geworden bzw. er wurde mir von meiner Schwester "empfohlen". Ich bin ganz verzaubert. Und so geht es hier im Blog weiter. So wunderschön ist es <3
    Ich gehe jetzt ein wenig weiter stöbern.
    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  15. Der Frühstücksplatz ist ein Gedicht. Ja, und das Wetter sehr dänsich...hier auch...;-). Einen schönen Sonntag noch! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  16. ...der "Schneckentango" ist ja ganz schön, aber wenn ich an die spätere "Großfamilie" denke...;-((
    Und morgen komme ich zum Frühstück - ein schöner Platz zum Tag anfangen!!!
    Gute neue Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  17. Wunderbare Sommerimpressionen! Dankeschön dafür!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  18. Wunderbare Sommerimpressionen! Dankeschön dafür!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Besuch und ganz besonders über deinen Kommentar!