Samstag, 13. August 2016

SAMSTAGSPLAUSCH MIT FREITAGSBLUMEN




Hallo Ihr Lieben am Samstag...

als ich gestern an Helga's Blumenfreitag die vielen hübschen 
Sträuße angesehen habe - geäußert habe ich mich mal
wieder aus Zeitmangel nicht, haben sie mich doch dazu
gebracht, in den Garten zu gehen, trotz Regen ...
da habe ich einiges gefunden...

...Tomaten, Eier, Rote Beete, heute sind noch dicke Bohnen
dazugekommen und soooviele Möhren, vom Tochterkind,
aus denen habe ich Möhrenmarmelade gekocht...
ach ja, ein prächtiger Hochsommerstrauß aus Zinnien,
Herbstanemonen, Hortensien, Sonnenbraut und ein 
wenig Dill als Deko ist dabei auch noch entstanden ;-)...










...das ich mich hier ein wenig rar mache,
hat ein paar Gründe...zum einen diese hier...



...Heidi und Pepusi machen Urlaub bei uns,
die Kinder flittern in Schweden, da kann Muttern
die VIER Hunde bespaßen...
(die Zwei schicke ich zu Frauke)

...und hier wird kräftig getischlert;
gepinselt und Anschlüsse werden gelegt...










....wir rücken unserem Vorhaben, ein B&B
zu eröffnen immer näher. Der Mann baut die
Küche, verkleidet Wände und Decke, legt die
Anschlüsse und ich darf jetzt endlich die fertigen
Teile mit Kreidefarbe streichen. Die ganze Vor-
bereitung macht uns schon einen Heidenspaß, 
gleich geht's wieder in den Baumarkt, sanitäre
Objekte (sprich Klo und Waschbecken)
 brauchen wir auch noch.... ihr seht also, uns
ist nicht langweilig.....ach ja, der Sommer
ist übrigens auch zurück...


 ...heute gab es endlich wieder Frühstück in der Sonne :-)



Diese Plauderei schicke ich zu

...ich wünsche euch ein sommerliches
Wochendende...

Eure KATIE :-)


Kommentare:

  1. Deine Blumenfotos sind ein Traum!! Ein BB in deinem Garten ist großartig, bei Dir sieht es immer so gemütlich und schön aus!
    LG susa

    AntwortenLöschen
  2. Zinnien sind eine meiner Lieblingsblumen, leider sind sie dieses Jahr ein wenig rar bei uns. Die Vierbeiner scheinen sich wohl zu fühlen bei euch.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. So ein Frühstücksplätzchen könnte mir auch gefallen. Unsere Terrasse liegt morgens im Schatten, und so haben wir in diesem Sommer kein einziges Mal draußen gefrühstückt ( gut, wir haben einen Wintergarten ). Aber dieser Sommer war auch in familiärer Hinsicht ein Totalausfall, da ist einem die Lebenslust schon abhanden gekommen...
    Einen schönen Sommersonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich das lese, liebe Astrid, hätte ich nicht schlecht Lust, dir ein Frühstück in der Sonne herzurichten!
      Herzlichen Gruß
      Katja

      Löschen
  4. Also die Blumensträuße sind der Hammer. Meine Einjährigen sind heuer leider nicht so gut gewachsen, also gibt es bei mir wohl keine solchen Sträusschen ;)

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  5. ...so macht Gartenarbeit doch Spaß, liebe Katie,
    wenn man so viel ernten und sich an so wundervollen Blumensträußen erfreuen kann,

    wünsche dir einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine Sommerpracht du da aus dem Garten geholt hast!! So schön sieht es bei Euch aus! Da haben es die derzeitig vier Vierbeiner aber wirklich gut.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe KATIE,
    wow, was du für tolle Dinge aus dem Garten holen kannst, einfach ein Traum und ein Traumgarten wie ich schon seit ich dich hier kennengelernt habe finde....
    Das vermisse ich selbst manchmal, einfach rausgehen und mir was holen zu Essen oder Blumen um Kränze zu machen oder Sträuße zu stecken....
    Wie schön dein Strauß aussieht und auch die Leckereien!!!
    Da ist ja einiges los bei dir, vier Hunde zu bespaßen will auch erst mal geschafft sein und dann
    handwerkert Ihr auch noch so klasse...wow, sieht toll aus!! Viel Glück und gutes Gelingen bei allem!!!
    Herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön, das der Sommer bei euch hängt.
    Deine Mitbringsel aus dem Garten sind auch nicht schlecht. Möhrenmarmelade?
    Die Schnüffelnasen sind auch sehr gut getroffen und das ihr euch langweilen könntet, daran zweifel ich.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Diese Farben!!! Da muss man richtiggehend darin schwelgen.
    So wunderschöne Blumen und Gemüse.
    Weiterhin frohes Werkeln!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. ach, einfach herrlich - deine garten"funde", die lieben hundis, die sonnenstrahlen! da muss man noch im sommer schwelgen! und vielleicht miet ich mich dann irgendwann mal in eurem wunderschönen b&b ein!!
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gehe ich fast schon von aus :-))) - ich würde mich freuen!

      Löschen
  11. Wunderschöne Impressionen! Vier Hunde - ich geh ins Kloster. Die Idee, ein B&B zu eröffnen, finde ich großartig. Wenn man handwerklich begabt ist, kann man so viel selber machen, das ist einfach toll. Ich bin sehr gespannt, wie es bei dir weitergeht, bin ich doch ein großer Fan von B&B.

    Sigrun

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Besuch und ganz besonders über deinen Kommentar!