Sonntag, 22. Januar 2017

JANUARZAUBER und ein verspäteter SAMSTAGSPLAUSCH




Jetzt schnell schnell.... ich sitze hier und will endlich meine
letzte Woche Revue passieren lassen, einen Moment
lang ist niemand hier der etwas zu Essen, eine Hunderunde 
oder einen Kaffeeplausch mit mir abhalten möchte. 

Meinen Post schicke ich zu  Andrea 'Karminrot' in den 
(verspäteten) Samstagsplausch und  
Lotta  sucht den Januarzauber bei #buntistdieWelt...

(nachträglich verlinkt bei Astrid die "10 Fakten über
sich und den Winter" preisgibt...
...vielen Dank liebe Astrid!)



also...seit über einer Woche herrscht knackige Kälte,
mein Sommer-Frühstücksplatz lässt nicht ahnen, wie
warm es dort bald sein wird...wenn wir
erst wieder mit Kaffee und Croissants in der 
Morgensonne sitzen...seufzzzz.....


... dafür Schäfchenwolken am morgendlichen Himmel, 
wenn wir uns zur Hunderunde auf dem Berg versammeln...



...Hermann lugt um die Ecke...



...und hier gibt es allmorgendlich Hundeblicke,
denen wir meistens nicht widerstehen können...


Kimba...


Lucky....



...Luna und Lucky...(Susi und Strolchi)
sind sie nicht umwerfend hübsch?!...


...Betty...


...und Lisa - endlich 'genießt' sie mit
 Maulkorbb wieder mehr Freiheit...

...da der Winter noch andauert, kam uns
die Idee, ihn mit einem Treffen bei
Glühwein und Leckereien für Hund und
Mensch zu versüßen...


...also haben alle zusammengetragen, was in den
Küchen zu finden war...Plätzchen, Pralinen, Kuchen,
Glühwein, Punsch und natürlich Leckerlies für die
Vierbeiner...

...die waren von der Idee auch begeistert, wie
man unschwer erkennen kann...







...Treffpunkt war die Bank - oben auf unserem Berg...
die Hunde genießen hier Freilauf und fast
Narrenfreiheit...


...jeder Ankömmling wird von der Bande begrüßt und eskortiert...





...und hier wurde genüsslich verteilt, geplaudert, gebellt
 und gelacht und Menschen und Hunde vergaßen 
für fast 2 Stunden lang den Alltag in schönster
 Nachmittagssonne bei winterlichen Temperaturen!
Dann mag ich den Winter ganz besonders!


Nach so einem Tag unter freiem Himmel genießen wir
die Wärme im Haus, am abendlichen Ofen ganz besonders.




So, geschafft, seid ihr noch da? War vielleicht ein
bisschen viel für einen Post - aber ich freue mich,
dass ich ihn aufgeschrieben habe. 
Vielen Dank für's dranbleiben...
...ich wünsche ich euch einen schönen Sonntag, 
vielleicht noch mit einem Gang durch die 
Sonne und einen kuscheligen Abend 
bei einem Glas Punsch am Ofen...

...bis bald, Eure

KATIE :-)










Kommentare:

  1. Schön, dass die Vierbeiner nicht vergessen werden. Da ist Hund sein eine wahre Freude.
    Unter gleichgesinnten in der kälte sich eine weile gut sein lassen wärmt das Herz und das Feuer nachher die kalten Finger.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Da stimmt der Spruch "Du sollst auch nicht leben wie ein Hund" nun gar nicht mehr. Tolle Winterimpressionen hast Du uns geschenkt.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  3. liebe Katie,
    tolle Bilder. Man kann förmlich sehen, wie die Zeit stehen geblieben ist.
    Die Natur ist so wundervoll und man vergisst viel zu oft, dass man sie einfach
    nur ansehen und genießen muss um den Alltag um einen herum einfach mal zu vergessen :)
    Unsere Vierbeiner lieben den Schnee auch - vor allem den Tiefschnee ;)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich bin immer noch da und genieße Deinen wunderschönen Post, danke fürs Mitnehmen in die Natur, die soviel Einzigartiges für uns bereit hält ;-)))

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schicke liebe Drosselgartengrüße mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  5. Ein ganz besonderer Ausflug, kenne ich so gar nicht ( auf der Hundewiese meines 12tel Blicks war gar nichts los heute ).
    Darfst du gerne auch bei mir verlinken:
    https://lemondedekitchi.blogspot.de/2017/01/zehn-fakten-uber-mich-und-den-winter.html
    Eine gute neue letzte Januarwoche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid, vielen Dank für die Einladung, der komme ich gerne nach!
      Eine gute Woche wünsche ich Dir!

      Löschen
  6. Spielende Hunde sind immer ein schöner Anblick! Euer Gaumenschmaus war sicher auch ein schönes Erlebnis. Draußen ist es allerdings ziemlich kalt, bibber. Bei uns scheint die Sonne, ich habe gerade ein Auto freigelegt.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. wow, tolle Fotos! Die Hunde sind alle schön, jeder auf seine Art.
    herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie herrlich...An solche Hundetreffen habe ich auch gute Erinnerungen. Leider will es mit meiner Berufstätigkeit zeitlich nicht mehr so recht passen...Eine schöne Woche wünscht Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Winterstimmung auf deinen Bildern. Du zeigst, was ich gestern dachte: Wir haben Winter, endlich mal wieder :-) Grüß dich ganz lieb, Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Gemeinsam macht es doch gleich mehr Spaß draußen zu sein. Die Hunde sind wirklich zauberhaft. Unsere würde sich bestimmt auch wohl fühlen.
    Schön, dass du mal Zeit für einen Plausch gefunden hast.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Katie, och wie schön. Irgendwie ist es ja doch schön draußen zu sein, wenn man dann wieder rein kommt was Warmes zu trinken vorfindet und die Füße so n´bisschen an den Ofen strecken kann.
    Nix desto Trotz bin ich doch nicht soooooo der Winterfreund... milde Temperaturen sind mir schon doch lieber. Genieß die Zeit und VLG SAbine

    AntwortenLöschen
  12. Ach, so herrliche Hundetreffen kenne ich noch von unseren beiden alten Hunden (die sich beide fast gemeinsam im letzten Winter auf den Weg über die Regenbogenbrücke gemacht haben.) Unser Lockenhund muss leider wegen seines extremen Jagdtriebs an der langen Leine bleiben, aber Spaß im Schnee hat er auch enorm. Ihr habt aber auch tolles Wetter gehabt - mit Sonne (hier gerade sehr selten...)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. ich fand's ganz wunderbar mit dir - besonders das hunderundepicknick hat mir allerbestens gefallen. was für tolle bilder! und in susi und strolch hab ich mich gleich verliebt!
    und ja, ich träume auch vom frühstück auf der terrasse!!
    liebe grüße zu dir,
    mano

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katie,
    nee, für mich war das nicht zu viel!! :-)
    Eine tolle Idee für Mensch und Hund ein Picknick unter freiem Winterhimmel. Da wäre unser Flöckchen auch gleich dabei gewesen :-)
    Und ob ich mir Deinen Sommer-Frühstücksplatz schon vorstellen kann! Da würde ich auch gerne ein Croissant essen!! ;-)
    Liebe Grüße an Dich und vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
    ANi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Besuch und ganz besonders über deinen Kommentar!