Freitag, 23. Februar 2018

FREITAGSBLÜMCHEN UND DIES UND DAS



Heute Morgen hat Betty mich genau im Blick...
ich habe vor, die Hyazinthen in der Vase zu fotografieren -
aber das ist hier ja manchmal nicht einfach, so ein 
banales Vorhaben zu Ende zu bringen...



...zwischendurch muss man oder Oma, (also ich) 
nämlich Suppe kochen, damit hungrige Mütter
und Schwiegersöhne ihren Hunger 
stillen können...mit viiieeel Eistich...



...ruckzuck, ist die Bude voll...
...und dann wird ausgiebig gegessen und erzählt,
Windeln gewechselt, Hunde-Runden getätigt,
gekuschelt, geherzt - das Kind - 
und gestreichelt - die Hunde...


...zwischendurch, zu verschiedenen Tageszeiten
ist dann also auch mal Zeit für ein oder zwei Fotos...


...Hyazinthen am Morgen.... 



...und am Nachmittag....


...Tulpen in der Küche am Mittag...

...und im Nachmittagslicht...




...so habe ich den Freitags-Blumen-Post doch irgendwie
zustande gebracht. Jetzt ist es übrigens schon dunkel,
wir mussten ja schließlich noch Kaffee und Kuchen 
zu uns nehmen...

(verlinkt bei Helga im Holunderbluetchen)






In der letzten Woche habe ich übrigens den
Sommer schon ein bisschen gelockt, wir 
brauchten Nachschub an Marmelade und
so konnte ich die eingefrorenen schwarzen
Johannisbeeren dazu verarbeiten.
Es schmeckt also schon nach Sommer - immerhin ;-).
(Diesen Topf Marmelade schicke ich 
zu Andrea in den SAMSTAGSPLAUSCH)



...hier habe ich noch das Nachmittagslicht 
eingefangen, es hat die alten 
Schlüsselblümchen so schön angeleuchtet...


...zum Abschluss einen Blick zum Futterplatz,
dort herrscht buntes Treiben. In der nächsten Woche
soll es weiterhin knackig kalt bleiben, da brauchen
die gefiederten Freunde weiterhin unsere Unterstützung.


Unsere Hühner haben ihre Produktion,
trotz der Kälte, schon wieder voll 
aufgenommen - prima für Ei-Stich, 
Pfannkuchen und süßes Naschwerk. 
Sieht schon fast nach Ostern aus...

...so, geschafft :-DDD
  'ich habe fertig', 

nun wünsche ich Euch und mir ;-)
ein ruhiges Wochenende...

Eure



Kommentare:

  1. ...so eine bunte Schar an deiner Futterstelle, liebe Katie,
    im Garten und in der Küche ;-)...schön ist es, wenn die Familie so zusammen wohnt und sich oft und gerne sieht...dein Blumen sind auch schön,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Welch buntes (Land-) Leben!
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. das bild mit baby und hundebande hat mich ja schon bei instagram begeistert!! und jetzt noch betty in großaufnahme - ich bin entzückt!! dazu schöne blumen, leckere marmelade und viele piepmätze (die schwanzmeisen ♥!) - ein post, der mich gerade sehr erfreut hat!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  4. So viele schöne Bilder, aber das Erste gefällt mir am besten und zwar das Hündchen. So einen lieben wünsche ich mir schon lange, aber leider hat MM eine Tierhaarallergie...also, daher nur gucken ;-) LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wer so viele Mäuler satt machen muss ist froh wenn man fleissige Helfer hat.
    Schwarze Johannisbeere Marmelade hilft auch bei Heiserkeit.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. full house ;)
    wie schön so ein Familientag und dein Eintopf sieht sehr lecker aus
    ebenso die Marmelade ;)
    so viele Hunde bekämen wir auch zusammen (und mehr) ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach ja.. die Blümchen sehen übrigens sehr schön aus im wechselnden Licht
      LG
      Rosi

      Löschen
    2. Liebe Rosi, wenn ich fragen darf, wie viele Hunde habt ihr denn? :-)
      Liebe Grüsse

      Löschen
  7. Ja, den Hühnern macht die Kälte nichts aus. Unsere legen auch wieder tiptop. Liebe Grüsse zu dir. Regula

    AntwortenLöschen
  8. Das macht sicher großen Spaß die ganze Schar zu füttern, drin wie drausen.

    Hier ist es auch kalt aber leider kommwn die Vögel nicht so vorbei, die haben noch andere Stationen.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katie. So gemütlich ist es bei euch! Und Cornwall wäre auch ein Traum von mir.
    Ganz liebe Grüße von der Urte

    AntwortenLöschen
  10. So mag ich es: Bunt, gesellig und gemütlich! Ich muss auch in den nächsten Tagen nochmal ran und den Marmeladenvorrat ergänzen. Da lagert auch noch einiges in der Kühltruhe.
    Liebe Grüße und eine gute Woche, Christa

    AntwortenLöschen
  11. So schön, wieder öfter von dir zu lesen, liebe Katja, trotz Instagram! :-)
    Deine Fotokomposition ist immer wieder eine Augenweide!
    Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ingrid,
      vielleicht liest Du meine Antwort, aber ich freue mich so sehr, trotz meiner wenigen Beiträge, so viele liebe Kommentare zu finden. Sie sind immer ein Ansporn für mich. Instagram geht soviel schneller und bei dem vorherrschenden Trubel bei uns im Haus, ist es manchmal schwer, eine Lücke für einen ordentlichen Post zu finden. Aber ich werde mich weiterhin bemühen ;-).
      Herzliche Grüße!!!

      Löschen

Ich freue mich über deinen Besuch und ganz besonders über deinen Kommentar!