Freitag, 16. März 2018

MÄRZ-POST VON TULPEN, TÖPFEN UND GARTENGLÜCK



Der Mann hatte fertig...
die Staren-Kästen und die Sperlings-Herberge und
nun musste alles in die Bäume - 
mit Bandscheiben-Schaden nicht so einfach... 
Wie schön, dass sich "unsere Jungs"
hilfreich einfanden, um dem Vater (feixend) 
zur Seite zu stehen, bzw. auf die Leiter zu helfen...
... er musste ja doch einmal rauf um alles 
richtig zu demonstrieren....





...Opa hat alles im Blick 
und immer gute Ratschläge
zur Hand...









...hier sieht man schon Wohnungssuchende 
und Bewohner in Aktion
Es sind übrigens nicht nur Starenkästen im 
Angebot, es gibt auch Nist-Möglichkeiten für
Zaunkönig, Meisen und Hausrotschwänzchen
und Rotkehlchen. 



..."so Jungs, einmal zeige ich es euch noch"...
    

...besetzt!


...und dann wurden Leitern ums Haus herumgetragen
bis alle Häuser ordentlich fest saßen und somit
 einzugsfertig waren. Links, in der großen Robinie 
bei unseren Kindern im Garten, ist gleich am 
nächsten Tag ein Staren-Paar eingezogen - 
zu schön!!! :-DDD


...das passende Gedicht zu den Staren 
habe ich vor 2 Jahren HIER gepostet...




...da hat er was geschafft, 
dann 'isser' wieder zufrieden ;-)))
...weiter machen!!!
(manchmal hat er auch 'Starallüren') ;-DDD




...der Duft-Schneeball in voller Blüte...


...bei dem schönen Sonnenschein sind solche 
Familien-Aufläufe unerlässlich...
...möchte jemand noch'n Kaffee?? 

(verlinkt im GARTENGLÜCK bei Loretta und Wolfgang
und
bei Andrea's SAMSTAGSPLAUSCH)


Durch helfende Hände wurde auch unsere Aussentreppe
jetzt leider ohne überschattenden Weißdorn 
(Dank Friederike) :-((( gerichtet, der Zwetschgen-Baum 
beschnitten, der Astbruch entsorgt
und das Gewächshaus startklar gemacht...
Frühling du kannst kommen - und bleiben!!!


Runde Brille, grauer Bart, Ohren lang nach Hasenart...
der strenge Hasen-Lehrer hat alles im Blick...
 er hängt direkt über den Aussaat-Töpfchen, die der Mann
vor dem Frost auf meiner Fensterbank in Sicherheit
gebracht hat...

Unser Garten-Glück dieser Woche schicke ich
zu Loretta und Wolfgang.





In dieser Woche gab es dazu einen 
frühlingshaften Tulpenstrauß vom
Tochterkind. Wieder einmal ein Motiv
von dem ich nicht genug bekommen kann...
...merkt man wohl...;-))) ?!!

Die Blumen schicke ich zu Helga ins 
dort versammeln sich am Freitag die 
schönsten Blumensträuße und ich 
freue mich, heute wieder dabei zu sein.






...nun ist die Bilderflut fast beendet,

ein wenig 'Osterklüngel' zum Schluß...
zwei Gesellen aus der Häschen-Schule
hängen im Fenster...






Bleibt mir nur zu sagen dass ich es wunderbar finde,
die ersten Frühlingstage zusammen, mit der Familie
zu erleben. Alle 'wuseln' im Garten herum, 
Kinder, Hunde und jetzt auch das erste kleine 
Enkelmädchen. Alles fühlt sich nach Neustart an, 
alles sieht heller und freundlicher aus - sogar die Abende...

...es war zu erwarten...Frühling du gefällst mir!!!  :-D

Ein schönes Wochenende 
wünscht Euch





Kommentare:

  1. Wow, bei euch ist die Natur ein ganzes Stück weiter...
    Wir hatten seit Jahren ein Vogelnest am Haus... immer wieder haben da Meisen genistet... dieses Jahr wollten sie es wieder beziehen - und dabei ist es runter gefallen... nun haben wir Sauerrei auf den Platten ums Haus...
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Da werde ich ganz neidisch: So viel Familie um dich herum!-
    Den Opa habe ich diese Woche auch gehindert, auf die Leiter zu steigen...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön! all die Vögel! und Familienmitglieder, Hunde, Pflanzen, Blumen!
    Herzliche Grossstadtgrüße!

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich deine große Familie und alle drumherum :-)
    Unser Familie schafft das nur zu den Feiertagen.
    Alle zu weit entfernt.
    Und die Tulpen sind so ein Traum!
    Ganz viele liebe Grüße
    von der Urte

    AntwortenLöschen
  5. Hach wie ich dich beneide, deine Familie so um dich zu scharen. Mir bleibt nur das Videotelefon ans andere Ende der Welt. So viele Nistkästen da kommen die Vögel sicher gerne vorbei. Das Bild mit der Starenfamilie ist umwerfend. Der bunte Tulpenstrauss würde mir auch gefallen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. wie schön, dass es bei euch so rumwuselt!! und toll, dass auch die piepmätze heimat bei euch finden. so einen opa hätte ich auch gern im haus!
    der frühling macht hier gerade pause, wir haben im lauf des tages gut 10 cm neuschnee... aber der taut ja bald wieder weg und dann gehts hier auch ab in den garten!
    liebe grüße, ich hoffe, ihr bleibt von den wetterunbillen verschont!
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nicht, heute Morgen noch Frühlings-Post, jetzt Neuschnee :-D - warum soll es uns besser gehen ;-)

      Löschen
  7. Liebe Katie,
    ach finde ich es schön, an Eurem Vogelglück, Gartenglück, Blumenstraußglück, Familienglück Teil zu haben. Deine Worte untermalt mit so wunderschönen Bildern lässt es zu, dass Frau richtig dabei ist und Anteil nimmt. Dankeschön!
    Kompliment. so schöne Vogelkästen gerichtet mit einem Schmerzhaften Bandschweibenvorfall und dann noch aufgehängt, welch Leistung, toll, dass die Söhne untersützen...
    und bitte nun vielleicht eher krankengymnastisch betätigen, damit der Vorfall nicht noch weiter rutscht.....
    Vielen Dank für den schönen Ausflug!
    Ein schönes Wochenende, gute Besserung für deinen Mann und alles Gute,
    mit lieben Grüßen Monika*

    AntwortenLöschen
  8. Es sieht ein echter Frühling aus. Das ist eine gute Tat, Nest für Vögel zu machen. Die Vögelfotos sind wunderbar. Schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katie, wunderschön! Die schönen Kästen, die Stare - ich mag sie so sehr - die Blumen - herrlich.
    Und so schön, dass es jetzt nach Frühling riecht - auch wenn wir bei uns heute das erste Mal in diesem Jahr richtig Schnee haben ;)
    Einen lieben Gruß
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katie,
    deine schönen Bilder machen richtig Frühlingsstimmung! Die Vögel und bunten Blumen... herrlich!
    Kaum zu glauben, wenn ich heute aus dem Fenster schaue - bei uns ist es kalt und nass, ab morgen ist sogar Frost angesagt.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
  11. Da werden sich die Vöglein freuen. Und wie ich sehe, sind sie ja auch eifrige Besucher deines Gartens. Der Hasenkranz am Fenster gefällt mir sehr, genau wie die Bilder mit dem frischen Grün und den den wunderbaren Tulpen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Das sind ja wunderschöne Fotos und dein Blog gefällt mir auch super. Ich komme jetzt regelmäßig hier lesen.
    Liebe Grüße von Catrin.

    AntwortenLöschen
  13. Gostei de ver as imagens. Lindas flores. Lindos passarinhos. Bom fim de semana.

    AntwortenLöschen
  14. Bow bei Dir ist ja schon Frühling. Toll. Genießt die tolle Zeit mit der Familie. Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Na, wenn die ganzen Vögel eure Einladungen so unverzüglich angenommen haben, dann hoffen wir doch mal, dass der Frühling das auch tut!!!
    Habt ihr schon Wartelisten oder gibt es jetzt jeden Tag Vögelprügeleien oder baut der Mann unverzagt weiter? ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er pfeifft (dann ist er entspannt) und baut und baut und....

      Löschen
  16. Ihr lebt wirklich in einem kleinen Paradies, liebe Katie !!! Herzliche Grüße und einen schönen Sonntagabend, helga

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Katie,
    sooooo schön und gemütlich, so heimelig und dann die ganze Familie...einfach nur herrlich!
    Man könnte sich glatt dazusetzen!!!
    Euch Allen - alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  18. Nun schaffe ich es mal wieder ein Blogründchen zu drehen und bin hellauf begeistert. Kenne zwar schon einige Bilder durch Insta, aber sie in groß zu sehen, macht Freude. :-) Herrlich die ganzen Vogelhäuschen, hoffe du bekommst viele Untermieter :-) Mein altes Vogelhäuschen hat der Sturm zerdeppert. Habe noch kein neues besorgt. Schande über mein Haupt :-( Aber das Schwalbennest hängt noch, hoffe es ziehen auch in diesem Jahr wieder welche ein. Grüß dich ganz lieb und hoffe wir sehen uns bald wieder. Das letzte Treffen ist schon soooo ewig her. Bis denne Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Katie,
    Wie schön, dass bei Euch im Garten so vielen Vögeln ein zu Hause geboten wird. Daran muss ich noch arbeiten, aber der Garten wird bei uns gerade reichlich umgeplant und ich will erst Vogelhäuser aufhängen, wenn ich feste Plätze dafür habe. Euer Mehrfamilien-Spatzen-Heim finde ich klasse, so etwas schwebt mir auch für unsere Spatzenbande vor.
    Herzliche Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Ganz schoene bilder! Ich mag das die ganze familie zusammen arbeiten. Ich bin eifersuchtig uber die baume blume. Kein heir jetzt heir in Butzbach.

    AntwortenLöschen
  21. Super wenn alle so schön in Aktion sind. Leider ist bei und der Winter zurück.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Besuch und ganz besonders über deinen Kommentar!